Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Der sicherste Marktplatz für Jäger online

Franz. Mittelalterschwert, 14. Jhdt.

119,20 €

17
ID: 7008601
Bei Swords and More kaufen
Sicher kaufen mit Gunfinder
Unsere KI-gestützte Identitätsprüfung der Anbieter macht Gunfinder zum sichersten Marktplatz online. Mehr erfahren
Über den Verkäufer
Swords and More
Verifizierter Händler

Details

Zustand
Neu
Standort
22113, Hamburg-Mitte, Hamburg, Deutschland
Verfügbarkeit
lieferbar

Beschreibung

Schwertreproduktion, hergestellt aus Metall mit einer abnehmbaren Lederscheide.Auf der Parierstange und dem Knauf des Schwerts ist eine Inschrift in Vulgärlatein angebracht, die bedeutet: „Verwahrt von einem Dragoner, der nicht schläft, im Namen der Wahrheit.“Im Allgemeinen war das Schwert die bevorzugte Waffe der mittelalterlichen Ritter für ihre Kämpfe. Die Besitzer personalisierten sie gerne – einige erhielten sogar Namen – und das Schwert wurde als Waffe und als Symbol angesehen, da Klinge und Heft ein Kreuz bilden.Das häufigste Schwert war das sogenannte Bastardschwert oder Eineinhalbhänder. Es war gerade und hatte eine Doppelschneide. Die Länge variierte zwischen 100 und 120 cm, das Gewicht lag zwischen 1200 und 2000 Gramm. Dadurch war es auf dem Schlachtfeld sehr agil. Andere große Schwerter waren die sogenannten Langschwerter, Zweihänder oder Breitschwerter. Sie konnten zwei M...

Das könnte dich auch interessieren

Gesponserte Angebote

Zuletzt angesehen