Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Waffenverkauf: Mit wenigen Klicks Käufer finden

Airsoft- Welche Ausrüstung braucht man als Einsteiger?

Gunfinder Magazin

Airsoft

Airsoft erfreut sich in den letzten Jahren stark steigender Beliebtheit. Immer mehr junge Leute greifen zu den Softair-Waffen und spielen meist in Teams Kriegs- und Kampfszenarien nach, wobei sie sich allerdings nicht mit scharfer Munition und auch nicht mit Farbpatronen beschießen, sondern mit weit ungefährlicheren kleinen, runden Kugeln, die meist einen Durchmesser von 6mm aufweisen.

Was benötigt man für den Einstieg in das Airsoft-Game? 

Die erste Anschaffung dürfte für nahezu alle Airsoft-Spieler die Softair-Waffe sein. Ohne diese kann man sich schließlich im Airsoft-Game seinem Widersacher nicht erwehren und würde wohl keine gute Figur abgeben. Auch eine ausreichende Menge passender Munition sollte in jedem Fall vorhanden sein, um lang genug Freude an dem Spiel haben zu können.

Auch wenn die Softair-Munition nicht so gefährlich und schmerzhaft ist wie beispielsweise Paintball-Munition, sollte man nach der Anschaffung der Waffe auch entsprechende Schutzkleidung vor allem für Augen, Ohren, Nase und Mund bedenken. Hierfür eigenen sich Schutzbrillen oder Helme mit Schutzvisier. Da Treffer aus naher Distanz oder an empfindlichen Körperregionen durchaus schmerzhaft sein können, sollte man sich auch für diese Körperteile oder sogar den ganzen Körper Schutzausrüstung zulegen. Sehr beliebt sind hierfür Ganzkörper-Tarnanzüge mit Polsterung.

Auch sollte man bedenken, Schutz für die Gelenke zu erwerben. Da man beim Airsoft-Spiel auch immer wieder Hechtsprünge hinter die rettende Deckung vollführen, Fassaden erklimmen oder andere waghalsige Manöver ausführen muss, sollten die Hände sowie optional auch Knie- und Ellenbogengelenke besonders gut geschützt und gestützt werden.

Weiterhin können Hilfsmittel wie besondere Taschensysteme zum Munitionstransport und schnellem Zugriff auf diese entscheidend für den Sieg sein. Auch Aufklärungs-Ausrüstung, mit der man den “Feind" lokalisieren kann wie Ferngläser oder spezielle Zieloptiken können beim Airsoft von Vorteil sein. 

Gerade wenn man im Team spielt, ist die Koordination der Einzelnen Kämpfer von großer Bedeutung. Es sollte daher auch in die Kommunikationsmöglichkeiten des Teams investiert werden. Walkie-Talkies oder Bluetooth-Headsets gehören zum fixen Inventar der Airsoft-Profis.

Wo Airsoft-Ausrüstung kaufen? 

Softairs kann man in auf Waffen und Wehrsport spezialisierten Shops sowie vielen Onlineshops erwerben. Auch in manchen Spielzeug-Geschäften sind kleinere und weniger starke Softair-Waffen käuflich zu erwerben. Auch auf Gunfinder.de findet man schnell dank intelligenter Filter und toller Angebote die für einen ideale Softair. Auch Softair-Munition, Airsoft-Kleidung sowie weiteres Equipment rund um den Airsoft-Sport kann man auf Gunfinder finden.

Gesponserte Angebote

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Wie werden Airsoft-Waffen eingeteilt?
Wie werden Airsoft-Waffen eingeteilt?
Airsoft-Waffen können nach verschiedenen Zwecken eingeteilt werden:...
Zubehör für Airsoft-Waffen
Zubehör für Airsoft-Waffen
Die Ausrüstung beim Airsoft-Spiel erfüllt mehrere wichtige Aufgaben...
Airsoft-Munition
Airsoft-Munition
Airsoftwaffen (/"Softairwaffen) haben das Standardkaliber 6 Mi...
Airsoft-Waffen online kaufen
Airsoft-Waffen online kaufen
Airsoft oder Softair ist ein Sport, der sich in Deutschland einer i...
Alle Artikel ansehen
Alle Artikel ansehen