Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Ausrüstung für den Entenstrich

Der Herbst ist für viele Jäger die Hauptjahreszeit für die Jagd und steht meistens hauptsächlich im Zeichen der Drückjagden. Die Jagd auf Enten an Teichen , Bächen und Seen im sogenannten Enten - oder Gänsestrich bietet da eine willkommene Abwechslung. Dafür ist die richtige Ausrüstung jedoch unerlässlich:

Flinte

In den meisten Regionen der nach der Büchse wichtigste Ausrüstungsgegenstand des Jägers, mancherorts sogar der wichtigste ist die Flinte. Flinten werden meistens als Doppelflinten (Querflinten), Bockflinten und als Selbstladeflinten angeboten. Selbstladeflinten sind sehr praktisch, sind aber bei traditionellen Gesellschaftjagden nicht gerne gesehen. Unsere Empfehlung lautet, sie für die Krähenjagd einzusetzten. Traditionelle Quer- und Bockflinten sind die optimalen Begleiter für den Entenstrich und gebraucht und in vernünftigem Zustand bereits für wenige hundert Euro erhältlich. Wichtig: In vielen Bundesländern ist inzwischen Stahlschrot vorgeschrieben. Stahlschrotbeschossene Flinten sind mit der “Lilie” gekennzeichnet.

Blaser F3

(4.7)
Blaser F3Bei der Blaser F3 handelt es sich um eine sowohl in der Jagd als auch im Schießsport weit verbreitete Bockflinte. Blaser setzt bei der F3 auf ein Einabzugssystem, bei dem das Abzugszüngel stufenlos in der Länge verstellbar ist, und der Abzug ü...

Flintenmunition:

Neben dem richtigen Kaliber ist gilt es zu beachten ob im jeweiligen Jagdgebiet die Verwendung von Stahlschroten vorgeschrieben ist. Bleifreie Munition ist auf der Verpackung ausdrücklich als solche gekennzeichnet. Des Weiteren ist wichtig, dass die Munition die richtige Schrotgröße aufweist, die einzelnen Schrotkugeln also den richtigen Durchmesser haben. Die Schrotgröße kann durch eine Zahl angegeben werden, wobei die Schrotgröße umso größer ist, je kleiner die Zahl ist: Schrotgröße 1 im international üblichen System entspricht einem Schrotdurchmesser von 4,0 Millimetern, Schrotgröße 9 entsprechen einem Durchmesser von 2,0 Millimeter. Verwirrender wird es noch, weil es mehrere von Hersteller zu Hersteller verschiedene Größensysteme gibt. Wir empfehlen ausdrücklich auf die Angabe des Durchmessers der Schrotkörner zu achten. 

Sauer SL 5

Sauer SL 5Mit der SL 5 präsentiert Sauer eine Selbstladeflinte, die nach traditionellen Qualitätsansprüchen des Hauses Sauer, dennoch technisch sehr modern konzipiert wurde und produziert wird.Besonders zwei technische Details definieren die SL 5. Saue...

Je nach Wild sollte wie folgt Schrot der folgenden Durchmesser verwendet werden (nach einer Empfehlung des DJV): 

Es gibt des Weiteren Schrotpatronen aus Pappe und Kunststoff. Die Papphülsen sind zwar umweltfreundlicher, jedoch sind sie emfpindlicher gegenüber Feuchtigkeit, die beim Entenstrich quasi dazugehört. Auf das Trefferbild haben die Unterschiede im Material keinen Einfluss.

Patronengürtel

Patronengürtel sind praktischer als Taschen. Neben dem Umstand dass die Patronen schneller gezückt werden können haben sie den Vorteil, dass man sie sortieren kann. Führt man Flintenlaufgeschosse mit, ist so die Gefahr deutlich geringer, dass man sie mit den Schrotpatronen verwechselt, sofern sie ihren Festen Platz im Patronengürtel haben.

Tarnbekleidung

Die Bekleidung für den Entenstrich muss verschiedenen Herausforderungen gewachsen sein. Aufgrund der herbstlichen Temperaturen muss sie warm halten, vor allem muss man sich aber ohne Einschränkungen bewegen können, ohne dass sie Geräusche verursacht. Für den Entenstrich außerdem sehr wichtig: Ihre Tarnwirkung!

Lockinstrumente, Lockvögel und andere Ausrüstung

Die Lautstärke eines Schrottschusses kann leicht 130 Dezibel überschreiten. Das ist deutlich jenseits der Grenze, bei welcher sich bleibende Gehörschäden einstellen können. Daher sollte bei der Jagd mit der Flinte nicht auf einen Gehörschutz verzichtet werden. 

Gerade für die Jagd auf Flugwild empfiehlen sich künstliche Lockvögel einzusetzen: Besonders Krähen, Tauben und Enten können in Kombination mit dem entsprechenden Locker den Jagderfolg steigern. 

Lockente weiblich
11,30 €
Neu
lieferbar
Jagdwelt24
Direkt-Kauf
Lockenten und -krähen
40,00 €
Gebraucht
lieferbar
eGun
Auktion

Lockkrähe Lockkrähe
7,90 €
Neu
lieferbar
JANA Jagd
Direkt-Kauf
Lockkrähe beflockt
9,90 €
Neu
unbekannte Lieferzeit
AllJagd
Direkt-Kauf
Lockkrähe beflockt
5,60 €
Neu
lieferbar
Jagdwelt24
Direkt-Kauf

Schrotpatronen Blei 12/70 2 3/4
1,00 €
Gebraucht
lieferbar
eGun
Auktion
1 kg Bleischrot. 2 mm
5,00 €
Neu
lieferbar
eGun
Direkt-Kauf
1 kg Bleischrot 3 mm
5,00 €
Neu
lieferbar
eGun
Direkt-Kauf

Gesponserte Angebote

Haenel Kipplaufbüchse Jäger 9
1.903,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
Mercury Repetierbüchse 870 Compact Scout
1.149,00 € 1.034,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
Mauser Repetierbüchse M12 Big Max 51 cm Lauflänge
2.965,00 € 2.520,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
Mercury Repetierbüchse ST18
1.679,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf