Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Der richtige Pirschstock / Zielstock

Die Ansitzjagd ist die wohl häufigste Form der Jagdausübung in Deutschland. Die Pirsch scheint heutzutage etwas in den Hintergrund gerückt. Dennoch gehen viele Jäger immer noch gerne pirschen. Auch kann sich eine Pirsch einem Ansitz anschließen. Es kann auch sein, dass vom Sitz aus ein passendes Stück in mit der Kugel nicht zu bewältigender Distanz in Anblick kommt und der Entschluss gefasst wird, abzubaumen und es anzugehen. Hier, aber auch in allen anderen Situationen, bei denen man nicht auf eine Schießauflage einer entsprechenden Reviereinrichtung zurückgreifen kann, ist ein Pirschstock oder auch sogenannter Zielstock von Vorteil und sollte zur Ausrüstung jedes Jungjägers gehören.

Mittlerweile steht dem Jäger ein breites Sortiment an käuflich erwerblichen Pirschstöcken zur Verfügung. Man kann sich einen solchen aber auch mit geringem Aufwand selber bauen oder hat Glück und kann der Natur einen passend geformten Ast entnehmen, oder einen, den man nur noch leicht bearbeiten muss, sodass er passt.

Im Handel erhältliche Pirschstöcke gibt es mittlerweile in verschiedensten Bauarten - einbeinig mit Vorderschaftauflage (der Klassiker), zweibeinig mit Vorderschaftauflage, dreibeinig mit Vorderschaftauflage, dreibeinig mit Vorderschaftauflage und Hinterschaftauflage, Vierbeinig mit Vorder- und Hinterschaftauflage usw. Natürlich bietet ein mehrbeiniger Pirschstock mit zwei Schaftauflagen der Waffe mehr Halt und unterstützt somit den Schützen mehr bei der präzisen Schussabgabe. Allerdings ist ein solcher Pirschstock meist auch nicht so kompakt und leicht auf dem Pirschgang mit sich zu führen wie ein einfacher Pirschstock mit einer einzelnen Auflage.

Möchte man sich einen Pirschstock zulegen, sollte man sich zunächst einmal mit ein paar Modellen vertraut machen und herausfinden welches Modell, welche Bauart den eigenen Ansprüchen gerecht wird und für einen selber am Praktikabelsten für die Jagdausübung ist. 

Darüberhinaus besteht auch die Möglichkeit, sich seinen Pirschstock selber zu bauen. Viele Jagdblogger und Jagdfluencer haben eine Anleitung für einen selber gebauten Pirschstock im Repertoire. Auch hier lohnt es sich einmal nach entsprechenden Anleitungen zu suchen.

Pirschstock
14,99 €
Neu
lieferbar
Askari
Direkt-Kauf
Pirschstock - Haselnuss
114,95 €
Neu
lieferbar
Pirscher Shop
Direkt-Kauf
Pirschstock Dreibein X3M1
39,95 €
Neu
lieferbar
Pirscher Shop
Direkt-Kauf
Pirschstock & Zielhilfe "Mountain Stick Swing"
199,00 €
Neu
lieferbar
Gut Grambow
Direkt-Kauf
 

Pirschstock
14,99 €
Neu
lieferbar
Askari
Direkt-Kauf
Pirschstock - Haselnuss
114,95 €
Neu
lieferbar
Pirscher Shop
Direkt-Kauf
Pirschstock Dreibein X3M1
39,95 €
Neu
lieferbar
Pirscher Shop
Direkt-Kauf
Pirschstock & Zielhilfe "Mountain Stick Swing"
199,00 €
Neu
lieferbar
Gut Grambow
Direkt-Kauf
 

Gesponserte Angebote

Haenel Kipplaufbüchse Jäger 9
1.903,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
Mauser Repetierbüchse M12 Big Max 51 cm Lauflänge
2.965,00 € 2.520,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
Mauser Repetierbüchse M18
1.161,00 € 987,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
SAUER Repetierbüchse 404 Elegance
4.816,00 € 4.094,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf