Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Softair-Munition

Airsoftwaffen (/"Softairwaffen) haben das Standardkaliber 6 Millimeter. Außerdem gibt es auch die Kaliber 4,5 mm und 8 mm. Im. Im Kaliber 4,5 Millimeter gibt es Kurz- und Langwaffen, die sowohl Diabolos aus Blei als auch 4,5 Millimeter BB’s schießen können.  Auf Airsoft-Spielfeldern hat sich das Kaliber 6 mm bewährt.

Um beste Schussleistungen zu gewährleisten sollte das GEwicht der BB zur Art und zum Geschossdruck der Waffe passen. Oft geben die Waffenhersteller ein Gewicht vor, das aber leicht über- oder unterschritten werden kann, um die Schussleistung der Softairwaffen auf den gewünschten Einsatz zu optimieren.

Im Kaliber 6 mm empfehlen sich folgende Geschossgewichte (Geschossgeschwindigkeit, also Leistungsfähigkeit der Waffe berücksichtigt):

0,12 g:  Airsoftwaffen mit weniger als 0,25 Joule.

0,15 g: Anwendung weitgehend wie bei den 0,12 g BBs

0,16 g: Für Softairwaffen unter 0,5 Joule

0,18 g: Für Softairwaffen unter 0,5 Joule

0,20 g: Standardgewicht vieler Airsoftwaffen mit 0,4–0,9 Joule

0,23 g: Airsoftwaffen mit 0,4–0,9 Joule

0,25 g: Obergrenze für gängige Airsoftwaffen. Langsamer als 0,20 g aber stabiler in der Flugbahn und daher wiederholungsgenauer.

0,28 g: Standardgewicht für getunte, also starke Airsoftwaffen

0,29 g: Besonders hochwertige BBs, sehr präzise gefertigt. Für Airsoft-Präzisionsgewehre geeignet

0,30 g: Standardgewicht für die meisten Airsoft-Präzisionsgewehre

0,36 g: Präzisions-BB‘s. Besonders stabil in der Flugbahn, langsamer als die 0,30 g BBs aber wiederholungsgeanuer

0,43 g: Graphitbeschichtete BBs, nur geeignet für die hochwertigen upgegradete Airsoftwaffen

0,85 g: Stahlmunition. Nur für extrem getunte Softairwaffen nutzbar, nicht für das Spielfeld geeignet.

Bei den BBs weren in der Regel Kunststoffeverarbeitet in verschiedenen Qualitätsabstufungen hergestellt. Hochwertige BB’s sind dann mitunter noch zusätzlich poliert oder beschichtet um besonders präzise und wiederholungsgenaue Schussergebnisse zu erzielen.

Werden die Softairs outdoor benuzt, sind “Biokugeln” eine umweltschonende Alternative zu Kunststoffe, da sie verrotten.  Metallkugeln aus Aluminium oder Stahl sind für ganz präzise Waffen von Vorteil, wie sie beim Airsoft-IPSC mit der Pistole oder dem Präzisionsschießen mit Airsoft-Gewehren gebräuchlich sind.

Zu Sparen kann bei Airsoftmunition übrigens teuer werden: Billige BB’s können schon in der Airsoftwaffe zerbrechen oder sich verformen und so den Lauf der Waffe blockieren und die teure Ausrüstung beschädigen. 

Online finden sich die besten Angebote bei Fachhändlern wie Kotte & Zeller, auf Marktplätzen wie  eGun oder direkt über die Gunfinder-Produktsuche