Gunfinder jetzt
karloooo

Totschlagfallen


Totschlagfallen oder auch Totfangfallen sind Einrichtung oder Vorrichtung, die dem Zweck dienen und dazu geeignet sind, Wildtiere zu töten. Sie müssen bei der Auslösung unverzüglich töten, um Qualen des Wildtieres zu vermeiden. 

Schlagfallen dürfen in Deutschland mittlerweile nur noch auf Zug auslösen. Auf Tritt auslösende Fallen sind verboten. Beispiele für Totschlagfallen sind das Abzugeisen, der Schlagbaum und der sogenannte Schwanenhals.

Neben den Totfangfallen kommen bei der Fallenjagd auch sogenannte Lebendfallen zum Einsatz.

Orig. Weisser Schwanenhals 70 cm
http://kieferle.com/jagdbedarf/totschlagfallen/orig-weisser-schwanenhals-70-cm.php

199,00 €

Bügelweite 70 cm, gewellte Bügel, Auslösung mit Köderzange. Das extra starke Fangeisen für Raubwild ab Fuchsgröße. Der Köder (Hase, Karnickel, Huhn, Ente o.ä.) wird zwischen die nichtrostenden V2A-Spitzen der Köderzange gelegt. Beim Vordrücken des...
Neu
sofort lieferbar
Direkt-Kauf
Kieferle
 

Anzeige
t