Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Alle 2 Sekunden findet jemand was er gesucht hat

Selbstladebüchsen

Top Angebote

Filter

Filter

Selbstladebüchsen neu kaufen Selbstladebüchsen gebraucht kaufen Selbstladebüchsen Outlet Die besten Selbstladebüchsen Angebote

Selbstladebüchsen verkaufen

Sicher
Kostenlos
Unkompliziert

Daten, Fakten & Informationen

Bei Selbstladebüchsen (auch als Halbautomaten bezeichnet)  handelt es sich um Büchsen, die durch einfache Betätigung des Abzuges nach Schussabgabe selbstständig erneut schussbereit werden. Hierbei wird unter Verwendung der Schussenergie des abgegebenen Schuss' die leere Patronenhülse aus dem Patronenlager entfernt und eine neue Patrone in selbiges eingeführt. 

In der Beliebtheit bei der Jägerschaft rangieren Selbstladebüchsen hinter Repetier- oder Kipplaufbüchsen. Selbstladebüchsen ermöglichen zwar einen zweiten oder dritten schnellen Schuss und können so theoretisch das Risiko, Wild krank zu schießen verringern, die meisten Jäger befürchten allerdings, dass die Möglichkeit nachzuschießen die Schützen dazu verleiten könnte auch riskantere Schüsse zu wagen. 

In Deutschland ist die Magazinkapazität von Selbstladebüchsen per Gesetz auf zwei begrenzt, bei einer Patrone im Lauf - insgesamt dürfen also drei Patronen in der Waffe sein.

Selbstladebüchsen werden vor allem für die Bewegungsjagden auf Schalenwild immer beliebter, da sie den großen Vorteil bieten, mit ihnen sehr schnell einen zweiten präzisen Schuss abgeben zu können. Beim Gebrauch eines Repetierers auf einer Drückjagd beispielsweise kann es dazu kommen, dass der Repetiervorgang die Handlung stört, nach der Schussabgabe weiter auf dem Wild zu bleiben mit dem Absehen und “mitzugehen”. Dieses Risiko ist bei Halbautomaten durch den fehlenden Repetiervorgang minimiert. Ihnen wird daher auch eine große “Führigkeit” zugesprochen.

Die Kosten für eine Selbstladebüchse variieren genauso strak wie bei anderen Waffenarten auch. 

Schlichte Selbstladebüchsen wie die Browning BAR MK3 gibt es bereits für etwas mehr als 1000€. Für die “Premium”-Modelle wie z.B. eine Sauer 303 Synchro XT Gen. 2 muss man mind. mit dem dreifachen rechnen.

Auch gibt es immer wieder gut erhaltene gebrauchte Selbstladebüchsen auf dem Markt. Bei Interesse, könnt Ihr auf Gunfinder.de den passenden gebrauchten Halbautomaten finden!

Eine Selbstladebüchse  kann erwerben, wer über eine gültige Erwerbsberechtigung (Jagdschein bei Jägern, WBK bei Sportschützen) verfügt. 

Neue wie gebrauchte Selbstladebüchsen sind entweder bei dem Büchsenmacher / Waffenhändler Eures Vertrauens oder aber online zu erwerben. Auf Gunfinder.de könnt Ihr dank intelligenter Filter und toller Angebote schnell die für Euch ideale Selbstladebüchse finden.

Ihr wollt Euch für die anstehende Drückjagdsaison eine Selbstladebüchse zulegen? Gunfinder hat für Euch die besten Selbstladebüchsen für eine Drückjagd zusammengestellt.

Gesponserte Angebote

Lesenswertes zum Thema

Breed profile: Irish Setter
If you are looking for a big, energetic and loving dog, then you sh...
The best apps for hunters: a comprehensive guide
Hunters have many innovative resources available to them in the 21s...
The best calibers for young hunters
After passing the hunting license exam, the young hunter's inte...
Mehr anzeigen

Selbstladebüchsen Produkte

Selbstladebüchsen nach Themen