Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
100% Kostenlos: Mit Gunfinder schnell und sicher verkaufen.
Korth

Korth

Korth neu kaufen Korth gebraucht kaufen Korth Outlet Die besten Angebote

Top Korth Angebote

Korth verkaufen

Sicher
Kostenlos
Unkompliziert

Hersteller für

Korth Waffen ist eine Manufaktur für Faustfeuerwaffen mit Sitz in Lollar. Das Unternehmen wurde 1954 von Willi Korth, der während des Zweiten Weltkrieges Angestellter der Firma Mauser war, gegründet. Sie ist inzwischen Teil der PTW KORTH Technologies GmbH geworden.

Die vom Waffenhersteller Korth produzierten Revolver und Pistolen werden größtenteils in Handarbeit hergestellt. Lediglich 30 % der Bearbeitung erfolgt durch Maschinen. Für die Handfertigung aus den Rohlingen fallen, je nach Typ und Ausstattung, rund 70 Arbeitsstunden an. Die so entstandenen Waffen werden oft aufwändig verziert. Die Preise der weltweit vertriebenen Waffen schwanken, ebenfalls in Abhängigkeit von Typ und Ausführung, wegen der Produktionsmethode und den geringen Stückzahlen, zwischen 4.000 Euro für die günstigsten Modelle und etwa 100.000 Euro. Zum Vergleich kostet eine Pistole oder ein Revolver guter Qualität, von Fabrik- und Massenherstellern wie beispielsweise Heckler und Koch rund 500 bis 1000 Euro. Ein Beispiel für eine Korth Produktion ist die Jubiläumsedition zum 50-jährigen Firmenjubiläum,[4] die aus einem Revolver, einer Pistole und einem Messer besteht und im Jahr 2004 rund 25.000 Euro kostete.

Das Unternehmen stellt, bedingt durch die zeitintensive Handarbeit, pro Jahr nur 120 bis 150 Waffen her. Vor allem die von Korth gefertigten Revolver gehören heute zu den teuersten Waffen ihrer Art. Die Zielgruppe des Unternehmens bilden neben hohen Würdenträgern vor allem Waffenliebhaber und -sammler. In einigen Staaten werden die Modelle von Korth als Staatsgeschenke vergeben.

Gesponserte Angebote