Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Der größte Marktplatz für Jäger und Schützen in DE, AT, CH
Anschütz 1771 Deutscher Schaft

Anschütz 1771 Deutscher Schaft verkaufen

Sicher
Kostenlos
Unkompliziert

Top Angebote

Gesponserte Angebote

Bewertungen
(4,5)

Jörg Andratschke
weiter lesen
Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Hast du Erfahrung mit "Anschütz 1771 Deutscher Schaft"? Jetzt bewerten!

Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Bei der Repetierbüchse 1771 Deutscher Schaft handelt es sich um eine Variante des Modells 1771 aus dem Hause des traditionsreichen deutschen Jagd- und Sportwaffenherstellers Anschütz.  Das Modell 1771 ist der Flagschif-Repetierer des Unternehmens im Segment der Mediumkaliber. 

Die Repetierbüchse soll ruhig und ausgewogen im Anschlag liegen und sich für hochpräzise Punktschüsse eignen. Viele gute Eigenschaften der 1771 entstammen der Erfolge der Anschütz-Büchsenmacher aus dem Schießsport und der Anschütz-Matchgewehre. 

So ist die 1771 auch für ein optimales Mitschwingverhalten ausbalanciert, wodurch sie auch für die laufende Scheibe perfekt geeignet ist. Nicht nur aus diesen Gründen erfreut sich dieser Anschütz Jagdrepetierer einer immer größeren Beliebtheit bei Jägerinnen, Jägern und Jagdschulen.

Bei dem System erfolgt die Verriegelung über einen einreihigen Drei-Warzen-Verschluss (1x3) im Lauf. Der Öffnungswinkel der Kammer beträgt ebenfalls 60°. Der Schlossgang ist ausserordentlich weich und leichtgängig. Die Verschlusshülse ist mit einer 11mm breiten, im Anschütz Wave-Style gestalteten Prismenschiene und zusätzlichen Gewindebohrungen sowie einer Picatinny Schiene für individuelle Fernrohrmontagen versehen. 

Der einteilige Schlagbolzen verfügt über eine Anschlagfläche, um Beschädigungen beim leeren Abschlagen zu vermeiden. Der Verriegelungsmechanismus verfügt über Gasentlastungsbohrungen, welche das im Falle eines Zündhütchendurchbläsers oder Bodenreissers austretende Gas zuverlässig seitlich aus der Waffe ableiten. 

Die seit über 20 Jahren bewährte, seitlich rechts liegende, auf die Abzugsklinke wirkende Schiebe-Abzugssicherung sorgt für optimale Sicherheit. Die Verschlusskammer kann auch im gesicherten Zustand geöffnet werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, im gesicherten Zustand die Waffe zu entladen.

Der Schaft:

Der aus dem Nussbaumholz uralter Wälder gefertigte Schaft ist optisch und funktional durch griffige „Fischhaut“ veredelt. Er verfügt über eine Gummischaftkappe, die den Rückstoß dämpft und das Gewehr im Anschlag sicher in der Schulter hält.

verfügbare Kaliber:

.17 Hornet | .22 Hornet | .204 Ruger | .222 Rem. | .223 Rem. | .300 AAC Blackout

Technische Daten

Kaliber .222 Rem.
.243 Win.
.270 Win.
.30-06 SPR.
.300 Win. Mag.
.308 Win.
6,5 Creedmoor
6,5x57
7x64
8x57 IS
9,3x62
Gesamtgewicht 3.600 g
Gesamtlänge 106 cm
Lauflänge 58,6 cm
Laufkontur glatt
Oberfläche brüniert
Drall-Länge 35,6 cm
Mündungsgewinde ja
Schaftform Deutscher Schaft
Schaftmaterial Nuss
Sicherung Schiebesicherung seitlich rechts
Abzug Druckpunktabzug
Anschütz 1771 Deutscher Schaft neu kaufen Anschütz 1771 Deutscher Schaft gebraucht kaufen Anschütz 1771 Deutscher Schaft Outlet Die besten Angebote

Berichte von Geartester.de

Testbericht Anschütz 1771 im Kaliber .222 Rem

Folgende Kombination wurde getestet:Waffe: Hersteller: ANSCHÜTZKaliber: .222 RemModell: 1771 (Classic Schaft, 510 mm Lauf und M 15X1 Laufgewinde, Druckpunktabzug)Zielfernrohr:Hersteller: HawkeModel...