Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Sicher kaufen durch zuverlässige Identitätsprüfung
Ares M40-A6

Ares M40-A6 verkaufen

Sicher
Kostenlos
Unkompliziert

Top Angebote

Gesponserte Angebote

Bewertungen
(4,5)

Waidmeister
weiter lesen
Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Hast du Erfahrung mit "Ares M40-A6"? Jetzt bewerten!

Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Mit dem M40A6 Vollmetall Airsoftnachbau kommt von Ares Airsoft endlich wieder eine maßstabsgetreue Airsoftreplika eines scharfen Militärgewehrs. Durch die bereits seit längerem erhältliche MS700 Ausführung mit gleichem Hauptgehäuse, musste seitens Ares Airsoft auch kein komplett neues Gewehr entwickelt werden. Das Grundgerüst ist daher identisch zur MS700 Version, wodurch auch das bewährte TX-Schusssystem zum Einsatz kommt. Dieses durchdachte System erlaubt einen schnellen Zylindertausch, um das Gewehr wahlweise auch mit Softairgas oder CO2 betreiben zu können. Passende Zylinder sind im Zubehörmarkt vorhanden. Ab Werk ist das Gewehr mit einem Federdruck-Zylinder ausgestattet, der bis zu 1,5 Joule auf den Prüfstand bringt.

Das Original M40A6 ist eine Weiterentwicklung des bekannten M40A5 und ging aus der Auschreibung "M40 Modular Stock Program" des USMC vom 25 Juli 2013 hervor. Zu den verbesserten Funktionen gegenüber dem vorherigen Modell gehört ein klappbarer Schaft, um das Gewehr für den Transport in engen Räumen, wie z. B. Fahrzeugen, kompakter zu machen. Weiterhin war eine durchgehende Montageschiene für Optiken mit Zubehör sowie Nachtvisiere in der Ausschreibung aufgeführt. Im November 2014 erhielt Remington den Auftrag - geplant war es, das gesamte M40A5 Inventar in einem gewissen Zeitraum zu verbessern. Die erste Auslieferung des M40A6 begann im Juni 2016 bei den US Marine Corps.

Auffälligstes Merkmal der Ares Airsoft M40A6 ist natürlich das komplett modulare Schaftsystem, welches aus 6063 Aluminium im CNC-Verfahren hergestellt ist. Der hinten angebrachte Schaft kann seitlich eingeklappt werden und wird durch eine federgelagerte Arretierung sicher in Position gehalten. Hinter dem Klappgelenk befindet sich links und rechts jeweils eine Öffnung, um eine QD-Tragegurthalterung einzusetzen (nicht enthalten). Gefertigt ist der Schaft passgenau und komplett aus hochwertigem Aluminium. Um den Schaft perfekt auf den Schützen anpassen zu können, kann der Schaft ca. 40 mm stufenlos in der Länge verstellt werden. Auch die Wangenauflage besitzt eine stufenlose Höhenverstellung von ca. 22 mm. Verstellt werden die beiden Anpassungsmöglichkeiten durch sogenannte Schnellverstellungen, ohne zusätzliches Werkzeug. Als sogenanntes i-Tüpfelchen kann auch die Schaftkappe mit Rillen 5-fach in der Höhe verstellt werden. Abgerundet wird die Hinterseite durch kurze 21 mm Schienen, die sich rechts und an der Unterseite des Schaftes befinden. Die untere Schiene kann z. B. für die Montage eines Einbeins verwendet werden.

Ziemlich in der Mitte des Gewehrs befindet sich links und rechts jeweils eine Öffnung um eine QD-Tragegurthalterung einzusetzen. Weiterhin befindet sich vorne am Schaftanfang ein modulares 8-faches System, das mit 21 mm Schienen aus dem Zubehörmarkt bestückt werden kann. Durch die modulare Ausstattung des Frontsystems können die Schienen vom Schützen je nach belieben versetzt werden. Für die Montage eines Zweibeins ist bereits eine Halterung im Auslieferungszustand vorhanden. Über dem kompletten Aluminiumgehäuse sowie Frontsystem befindet sich eine 485 mm lange 21 mm Schiene für die Montage von diversen Zielgeräten oder Zielgerätkombinationen. Durch die besonders lange Schiene kann der Schütze das Zielgerät perfekt positionieren. Das ergonomische Griffstück mit rutschhemmender Gummierung sorgt für einen besonders guten Halt im Einsatz. Durch die maßstabsgetreue Nachfertigung können hier wahlweise auch andere Real Steel AR15 Griffe angebracht werden.

Der einteilige Aluminiumaußenlauf ist matt-schwarz beschichtet und passgenau hergestellt. Das bullige Design wurde auch bei der Ares Airsoft Replika exakt nachgebildet. Ebenfalls aus Aluminium gefertigt ist der detailliert reproduzierte Flash-Hider in originalgetreuer Optik. Wie beim Original kann über dem Flash-Hider der passende Airsoft M40 Silencer mittels QD-Schnellverschluss befestigt werden (nicht enthalten). Das Hauptgehäuse mit Spanngestänge in der Mitte ist fast ausschließlich ebenfalls aus strapazierfähigem Aluminium gefertigt. Für eine Verbesserung der Kugelflugbahn sorgt das vorhandene einstellbare Hop-Up System. In das herausnehmbare Low-Cap Magazin mit Stahlblechhülle können 78 Schuss eingefüllt werden. Um die schusstechnisch relevanten Teile zu schützen, kann nur mit eingesetztem Magazin der Abzug betätigt werden. 

Die sehr gut verarbeiteten Aluminium- und Stahlteile im Inneren des Gewehrs machen auch bei diesem Gewehr einen soliden Eindruck. Das Material gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit und eine perfekte Performance beim Schießen. Interessant ist bei diesem Nachbau das neue TX-System. Dieses ermöglicht einen schnellen Wechsel des Hauptzylinders. So kann das eigentliche Federdruck-Gewehr auf Softairgas- oder CO2-Antrieb umgebaut werden. Die Wechselzylinder erlauben eine Funktion des Gewehrs bei jeder Wetterlage. Auch kann hierdurch die Schussleistung schnell verändert werden. Die eingebauten Komponenten sorgen laut Test für eine Schussleistung von bis zu 1,5 Joule.

Zum Betrieb werden noch 6mm BB Airsoftrundkugeln benötigt.

Ares M40-A6 neu kaufen Ares M40-A6 gebraucht kaufen Ares M40-A6 Outlet Die besten Angebote