Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Waffenverkauf: Mit wenigen Klicks Käufer finden
Ares MSR338/700

Ares MSR338/700 verkaufen

Sicher
Kostenlos
Unkompliziert

Top Angebote

Gesponserte Angebote

Bewertungen
(4,3)

Benno L.
weiter lesen
Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Hast du Erfahrung mit "Ares MSR338/700"? Jetzt bewerten!

Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Bei dem Ares MSR 338 / 700 handelt es sich um ein detaillierten und hochwertigen Federdruck-Nachbau in fast ausschließlich Metall des aktuellen US Army und US SOCOM Scharfschützengewehrs im Maßstab 1/1. Die Ares Airsoft Nachfertigung ist mit dem neuen TX-System ausgestattet. Das System erlaubt einen schnellen Zylindertausch wodurch das Gewehr auch mit Softairgas oder CO2 betrieben werden kann. 

Das Ares MS338 ist eine exakte Nachbildung des Modular Sniper Rifle Scharfschützengewehrs, wie es ab März 2013 bei der United States Army sowie den US SOCOM Spezialkräften eingeführt wurde. 

Das Ares MS338 besitzt wie das Original einen seitlich einklappbaren Schaft, der komplett aus hochwertigem Aluminium hergestellt ist. Ziemlich in der Mitte des Gewehrs befindet sich links und rechts jeweils eine Öffnung um eine QD-Tragegurthalterung einzusetzen. Weiterhin befindet sich vorne am Schaftanfang ein dreifaches 21mm Schienensystem. Jede Schiene ist hier 115mm lang und kann für die Montage von Zubehörteilen verwendet werden. Durch das modulare Frontsystem können die Schienen vom Schützen je nach belieben versetzt werden. Eine weitere 21mm Schiene vor dem Magazin ist für das Anbringen eines Zweibeins vorgesehen. Über dem kompletten Aluminiumgehäuse sowie Frontsystem befindet sich eine 560mm lange 21mm Schiene für die Montage von diversen Zielgeräten. Durch die besonders lange Schiene kann der Schütze das Zielgerät perfekt positionieren.

Beim komplett modularen Schaft kann die Schulterauflage an der Hinterseite um bis zu 17mm in der Länge verstellt werden, dies geschieht durch das hintere Einstellrad mit Klick-Verstellung. Für einen angenehmen Sitz im Anschlag sorgt die aus mittelweichem Gummimaterial gefertigte und leicht geriffelte Schaftkappe. Auch die Polymer-Wangenauflage ist um bis zu 14mm in der Höhe verstellbar. Diese wird ebenfalls durch ein Einstellrad mit Klick-Verstellung justiert. Ist die richtige Einstellung gefunden, kann der Schaft sowie die Wangenauflage mit jeweils einer 2,5mm Madenschraube fixiert werden.

Der einteilige Aluminiumaußenlauf ist matt-schwarz beschichtet und passgenau hergestellt. Das - Fluted - Design wurde auch bei der Ares Airsoft Replika exakt nachgebildet. Dies sorgt beim echten Gewehr für eine bessere Kühlung des Laufes. Das Hauptgehäuse mit Spanngestänge in der Mitte ist fast ausschließlich aus strapazierfähigem Aluminium gefertigt. Das einstellbare Hop-Up System wird oben am Außenlauf eingestellt. Für genug Magazinkapazität im Gefecht, sorgt das herausnehmbare 78 Schuss Low-Cap Magazin aus Stahlblech.

Aber auch bei den Innenteilen wurde seitens Ares Airsoft nicht gespart. Die sehr gut verarbeiteten Aluminium und Stahlteile machen einen soliden Eindruck. Das Material gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit und eine perfekte Performance beim Schießen. Interessant ist bei diesem Nachbau das neue TX-System. Dieses ermöglicht einen schnellen Wechsel des Hauptzylinders. So kann das eigentliche Federdruck-Gewehr auf Softairgas- oder CO2-Antrieb umgebaut werden. Die Wechselzylinder erlauben eine Funktion des Gewehrs bei jeder Wetterlage. Auch kann hierdurch die Schussleistung schnell verändert werden. 

Zum Betrieb werden noch 0,28g 6mm BB Airsoftrundkugeln benötigt.

Ares MSR338/700 neu kaufen Ares MSR338/700 gebraucht kaufen Ares MSR338/700 Outlet Die besten Angebote