Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder Gunfinder
Blaser R8 Attaché

Top Angebote

Blaser R8 Attaché
Blaser R8 Attaché
auf Anfrage
Neu
lieferbar
Roland Standhaft
Direkt-Kauf
Blaser Repetierbüchse R8 Attaché
Blaser Repetierbüchse R8 Attaché
7.282,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf

Gesponserte Angebote

Blaser Repetierbüchse R8 Attaché
Blaser Repetierbüchse R8 Attaché
7.282,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf

Bewertungen
(4.3)

Volker62
weiter lesen
Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit
Vielen Dank! Wir haben deine Bewertung erhalten und nach kurzer Prüfung erscheint sie auf der entsprechenden Produkt-Seite!
Die lief wohl etwas schief. Unser System hat dich als nicht menschlich identifiziert. Bitte lade die Seite neu und probiere es erneut.

Hast du Erfahrung mit "Blaser R8 Attaché"? Jetzt bewerten!

Präzision
Führigkeit
Design & Ästhetik
Qualität & Verarbeitung
Vielseitigkeit & Modularität
Sicherheit

Die Blaser R8 Attaché:

Herausnehmbares Magazin: Magazin und Abzugsgruppe sind zu einer kompakten Einheit verschmolzen. Die Magazinentriegelungstasten befinden sich in idealer Position über dem Abzugsbügel, für eine schnelle und intuitive Handhabung. Die Magazinentnahme kann blitzschnell und blind erfolgen. Beim Herausnehmen des Magazins mit der integrierten Abzugsgruppe entspannt sich die R8 selbstständig, und bei herausgenommenem Magazin kann der Spannschieber nicht mehr einrasten. Ein wichtiges Sicherheitskriterium auch zum Schutz vor Missbrauch durch Unbefugte. Modifizierter Verschluss für noch höhere Festigkeit. Der bekannte Blaser Radialbundverschluss wurde modifiziert: eine Stützhülse sorgt nun für eine formschlüssige Abstützung der Spreizhülse. Die Geometrie von Spreizhülse und korrespondierender Ringnut wurde ebenfalls optimiert. Diese Maßnahmen führen zu einer noch höheren Sicherheit und extremer Zuverlässigkeit.

Präzisionsabzug: Die R8 verfügt über den neuen Blaser Präzisionsabzug. Mit außerordentlich trockener Charakteristik und extrem kurzer Auslösezeit. Die Schussauslösung erfolgt bei ca. 750g Abzugsgewicht ohne jeden Verzug.

Optimierte Schäftung: Durch den geraden, parallelen Schaftrücken werden die Rückstoßkräfte waagerecht auf die Schulter abgeleitet. Das führt zu geringerem Mündungsspringen und geringerem Rückstoßempfinden. Ein steilerer Pistolengriffwinkel, eine optimierte Handballenausformung und eine deutliche Schränkung führen zu einem entspannten Handgelenk, einer besseren Abzugskontrolle und dadurch zu besseren Treffergebnissen.

Das Geradezug-Repetiersystem ermöglicht ein blitzschnelles Nachladen und schnelle Schussabgabe bei entspannter Körperhaltung. Augen und Waffe bleiben dabei auf das Ziel ausgerichtet, was zu einem deutlichen Zeitgewinn bei der erneuten Zielerfassung führt. Durch die Handspannung, wird die Schlagfeder bewusst erst kurz vor Schussabgabe gespannt. Kein mechanisches System kann die Sicherheit einer entspannten Schlagfeder bieten. Wird kein Schuss abgegeben, genügt ein leichter Druck auf den Spannschieber und die Schlagfeder wird entspannt. Ein unbeabsichtigtes Öffnen ist bei entspannter Schlagfeder ausgeschlossen, zum Entriegeln des Verschlusses ist ein leichtes Antippen des Spannschiebers ausreichend. Befindet sich das Magazin samt Abzugseinheit nicht in der Waffe, kann die Schlagfeder nicht gespannt werden. Dies sorgt für zusätzliche Sicherheit vor unbefugten Zugriff.

Der trockenstehende Direktabzug der R8 bietet die perfekte Grundlage für einen präzisen Schuss, ohne unnötigen Zeitverzug. Der Radialbundverschluß der R8 verriegelt direkt im Lauf, sorgt somit für Stabilität und eine verlässliche Schussleistung. Die Läufe und Patronenlager werden in den meisten Kalibern kalt gehämmert, somit sind Lauf und Patronenlager immer in einer perfekten konzentrischen Ausrichtung. Die Waffe ist in Sekundenschnelle zerlegt, auch unter widrigen Bedingungen, und lässt sich dadurch schnell und gründlich reinigen. Die einfache Zerlegung kommt einem bei der ausgedehnten Pirsch entgegen. Waffe zerlegt, im Rucksack verstaut und wieder zusammengesetzt, ohne dass sich die Treffpunktlage verändert. Das Magazin kann "blind" gewechselt werden und ist gegen Verlust durch zwei gleichzeitig zu betätigende Magazintasten geschützt. Zusätzlich lassen sich diese Tasten durch einen innenliegenden Schieber sperren.

Die geschlossene Bauart der R8 verhindert, dass Fremdkörper von außen eindringen können. Es versteht sich von selbst, dass alle verwendeten Metalle korrosionsbeständig, beziehungsweise durch eine entsprechende Oberflächenveredlung vor Korrosion geschützt sind. Das Magazin wird durch eine Schutzabdeckung, wenn es sich außerhalb der Waffe befindet, vor Schmutz und Fremdkörpern geschützt. Weltweit kann die gewohnte Büchse geführt werden. Dies wird durch Wechselläufe in diversen Kalibern gewährleistet. Schaftmaße, Abzug und Handhabung bleiben dadurch gleich und es kann auf allen Kontinenten, auf jede Wildart mit passendem Kaliber gejagt werden. Bei Bedarf kann der Schaft problemlos gewechselt werden.

Der Systemkasten der R8 ist titanfarben, kann aber optional auch in schwarz geliefert werden. Der Hinterschaft der Waffe ist mit einer bayerischen Backe und Doppelfalz versehen. Der Vorderschaft verfügt über einen schwarzen Abschluss. Die R8 kann auch mit Linksschaft und Linkssystem ausgeliefert werden.
 

  • Schwarz eloxierter Systemkasten mit Holz-Seitenplatten
  • goldfarbenes Abzugszüngel
  • Verschlusskammer goldfarben
  • Kammergriffkugel aus Holz
  • Schaftholzklasse 7
  • Abzug: Direkt-/Feinabzug
  • Gesamtlänge Magnum Kaliber 103 (mit 58cm Lauflänge)
  • Gesamtlänge Standard Kaliber 97 (mit 52cm Lauflänge)
  • Laufausführung: Semi-Weight
  • Magazinausführung: 2-reihiges Einsteckmagazin
  • Magazinkapazität: 4 Patronen (Ausnahmen: Kalibergruppe Mini = 5 Patronen, Kalibergruppe Magnum = 3 Patronen)
  • Schaftform: gerader Schaftrücken