Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
100% Kostenlos: Mit Gunfinder schnell und sicher verkaufen.

Waffenankauf auf Gunfinder

Hilfe & Häufige Fragen

Was bedeutet Ankauf?

Unsere Option Ankauf ist die schnellste Möglichkeit, eine Waffe sicher und seriös online zu verkaufen. Gerade für Erbwaffen oder Erbwaffensammlungen ist dies eine gute Möglichkeit, weil den Erben oft die Fachkenntnis fehlt. 

Grundsätzlich ist diese Möglichkeit aber für jeden interessant, der seine Waffe schnell verkaufen möchte, ohne auf Angebote zu warten und mit Interessenten verhandeln zu müssen.

Für die Option Ankauf arbeiten wir mit professionellen Waffenankäufern zusammen, welche dir binnen 1-2 Werktagen ein Angebot für deine Waffe unterbreiten. Stimmst du dem Angebot zu, bereiten wir alle Formulare vor und helfen dir beim Versand der Waffe. Du bekommst einen fairen Preis und hast den geringsten Aufwand für den Verkauf deiner Waffe.

 

Wie funktioniert der Ankauf?

Für den Ankauf benötigen wir lediglich zwei Bilder der Waffe sowie die Informationen über den Hersteller und das Modell. Diese Informationen kannst du auf unserer Ankaufen-Seite hochladen, worauf wir dir ein Angebot zuschicken.

Nimmst du dieses Angebot an, vereinbaren wir mit dir einen Termin, an dem wir die Waffe durch einen professionellen Waffenlogistiker abholen lassen. 

Du musst lediglich die Waffe, als auch das Stammdatenblatt bereithalten.

 

Wie kommt der Preis für meine Waffe zustande?

Der Preis, den wir dir für deine Waffe anbieten wird in den meisten Fällen vom Verkaufspreis auf dem Privatmarkt abweichen. Dies hat verschiedene Gründe: Zum Einen handelt es sich bei den Verkaufspreisen, zu welche Privatanbieter ihre Waffen anbieten um “Preise auf Verhandlungsbasis". Der Verhandlungsspielraum bei Waffen liegt in der Regel bei etwa 20%, in manchen Fällen sogar 30%.

Des Weitere liegen Privatanbieter mit der Einschätzung des Werts ihrer Waffe oft deutlich über dem Marktkpreis. Eine Büchse, mit der man seine ersten Stücke Wild erlegt hat, oder die man geerbt hat ist mit vielen positiven Emotionen verbunden. Auf dem Markt zählen diese für Interessenten jedoch leider nicht. 

Zuletzt ergeben sich für uns als seriöser und zuverlässiger Ankäufer erhebliche Kosten. Waffen, welche wir ankaufen werden oft über Monate oder sogar Jahre gelagert, bis wir einen Käufer dafür finden. Diese Kosten müssen wir berücksichtigen, wenn wir ein Angebot unterbreiten.

 

Welche Unterlagen benötige ich?

Für den Kauf der Waffe benötigst du zwei Dokumente: Zum einen die Waffenbesitzkarte, auf welche die Waffe eingetragen ist. Zum anderen das Stammdatenblatt- dies ist ein Auszug aus dem Nationalen Waffenregister. Das Stammdatenblatt wurde erst vor kurzem eingeführt und es ist kein Problem, wenn du es noch nicht vorliegen hast- du kannst es schnell und unkompliziert bei der Waffenbehörde, die für dich zuständig ist, anfordern.

 

Wo bekomme ich das Stammdatenblatt

Das Stammdatenblatt ist ein Auszug aus dem Nationalen Waffenregister. Schreibe deiner Waffenbehörde eine kurze Mail mit dem Hinweis, dass du für die zum Verkauf stehende Waffe das Stammdatenblatt benötigst. Die meisten Behörden senden dir das Stammdatenblatt vor Ablauf des Tages zu. 

Die Waffenbehörde ist je nach Landkreis einem unterschiedlichen Amt untergeordnet- meist der örtlichen Polizeistelle oder dem Ordnungsamt. Falls du unsicher bist, an wen du dich wenden sollst, kannst du dort anrufen und dir weiterhelfen lassen. Ein Hinweis steht auch in der Waffenbesitzkarte. Falls du online nicht fündig wirst, kannst du uns auch kurz eine Mail schicken oder uns anrufen- wir helfen dir gerne weiter.

Achtung: Bitte das Dokument nicht schwärzen! Wir benötigen alle Informationen, die auf dem Blatt stehen!

 

Auf meiner Waffe ist ein Zielfernrohr montiert- kann ich sie dennoch verkaufen?

Wir unterbreiten dir für jede Waffe ein faires Angebot. Ist auf der Waffe ein Zielfernrohr montiert, oder die Montagevorrichtung vorhanden ist dies kein Problem und wird von uns im Angebot berücksichtigt.

 

Wie muss ich die Waffe verpacken?

Packe die Waffe in einen Karton ein. Die Waffe sollte durch den Versand nicht beschädigt werden können. Gerade wenn auf der Waffe noch ein Zielfernrohr montiert ist empfiehlt es sich, das Paket auszupolstern.

Das Paket muss nicht gekennzeichnet werden, Versandlabels werden vom Logistiker angebracht.

 

Wichtig: Meldung bei der Behörde!

Nachdem du die Waffe verkauft hast schicken wir dir eine Übernahmebescheinigung.Innerhalb von 14 Tagen musst du das Überlassen deiner Waffen bei der für dich zuständigen Waffenbehörde anzeigen. Die 14-Tages-Frist beginnt an dem Tag, an dem deine Waffe abgholt und damit faktisch überlassen wird. Die Waffenbehörde trägt daraufhin die Waffe aus deiner Waffenbesitzkarte aus. 

Für die Meldung sind folgende Dokumente bei der Behörde einzureichen:

Melde dich bitte umgehend bei deiner Waffenbehörde um das Überlassen der Waffe anzuzeigen! 

 

Welche Waffenbehörde ist für mich zuständig?

Je nach Wohnort sind unterschiedliche Behörden für das Ausstellen von Waffenbesitzkarten (und die Einträge) zuständig.  Da die Vollstreckung des Waffengesetzes in Deutschland Ländersache ist, können verschiedene Behörden in den Landkreisen oder Städten als Waffenbehörde fungieren. Meist sind dies jedoch die jeweiligen Kreisverwaltungen, das Ordnungsämter oder die zuständigen Polizeidirektionen. Bei den Bürgerdiensten oder beim örtlichen Ordnungsamt kann man sich darüber informieren, wer für die Erteilung und Änderung von Waffenbesitzkarten verantwortlich ist.

Gesponserte Angebote

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Gewerblicher Verkauf
Gewerblicher Verkauf
Kann ich als Händler über Gunfinder verkaufen?Gunfinder steht als V...
Kaufen auf Gunfinder
Kaufen auf Gunfinder
Wie kann man auf Gunfinder einkaufen?Gunfinder ist Marktplatz und S...
Nutzerkonto
Nutzerkonto
Wie kann ich ein Nutzerkonto anlegen?Das Gunfinder-Profil ist koste...
Sicherheit auf Gunfinder
Sicherheit auf Gunfinder
Mit unserer Marktplatzfunktion möchten wir eine neue Möglichkeit fü...
Alle Artikel ansehen
Alle Artikel ansehen