Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Gasdrucklader

Als Gasdrucklader bezeichnet man voll- und halbautomatische Schusswaffen, bei welchen der Gasdruck, der durch die Zündung und Verbrennung der Treibladung entsteht, genutzt wird, um den Nachladevorgang durchzuführen. Sie stehen im Gegensatz zu Rückstoßladern. Bei Rückstoßladern wird die Rückstoßenergie genuzt, um den Verschluss nach hinten zu beschleunigen und an der Endposition zu öffnen, was in der finalen Position den Auswurf der leeren Hülse aus dem Patronenlager bewirkt. Der Gasdruck entweicht durch die Laufmündung und den geöffneten Verschluss, worauf der Verschluss durch eine Feder wieder nach vorne beschleunigt wird. Beim Schließen wird eine neue Patrone in das Patronenlager eingeführt und die Waffe ist erneut schussbereit. 

Bei Gasdruckladern jedoch wird ein Teil des Treibgases zum Repetieren des Verschlusses abgezweigt, was durch eine Bohrung in der Laufwandung erfolgt. Die Energie dieses abgezweigten Gasdrucks wird verwendet, um den Verschluss des Gewehres zu entriegeln und zu öffnen. Ein Vorteil von Gasdruckladern liegt darin, dass die Verriegelung des Verschlusses sicher und konstruktiv einfach aufrechterhalten werden kann,  bis der Gasdruck im Lauf den kritischen Wert unterschritten hat, denn die die Gase betätigen den Selbstlademechanismus erst, nachdem das Geschoss die Gasentnahmebohrung passiert hat. Durch die Trägheit des Mechanismus wird der Verschluss mit einer ausreichenden Verzögerung entriegelt. 

Durch den Gasdruck wird der Selbstlademechanismus so lange durch das Gas betätigt, bis das Geschoss den Lauf verlassen hat. Auf Englisch nennt man diese Zeitpsanne “Dwell Time”. 

Gasdrucklader werden bevorzugt verwendet, um starke Munition zu verschießen. 

Nachteilig im Gegensatz zu Rückstoßladern sind das erhöhte Gewicht und der größere Raumbedarf für Gaskolben und Gasgestänge.  Außerdem kann das System leicht verscmutzen.

Jagdlich spielen Gasdrucklader keine nennennswerte Rolle.

Gasdruckfeder Stoeger Luftgewehr ATAC, ATAC II, X20 und RX20
19,95 €
Neu
lieferbar
Versandhaus Schneider
Direkt-Kauf
Gasdruckfeder 7,5 Joule fĂĽr Luftgewehre Diana 340 N-TEC
71,95 €
Neu
lieferbar
Versandhaus Schneider
Direkt-Kauf