Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Kaliber 8 x 57 IS

Das Kaliber 8 x 57 IS (für "Infanterie Spitz") ist nach den Kalibern .30-06 Springfield und .308 Winchester eines der am weitesten verbreiteten Kaliber in Deutschland. In den beiden Weltkriegen war es das Standartkaliber des deutschen Militärs. 

Vorzüge des Kalibers sind ein verhältnismäßig sanftes Schussverhalten, geringe Wildbretzerstörung mit wenig Hämatomen im Wildkörper, die Leistungsreserven reichen dennoch sogar für kapitales Rotwild aus. Damit ist 8 x 57 IS ein Allround-Kaliber und für alles Schalenwild in Deutschland zugelassen.

Empfohlen wird eine Verwendung bis zu 180 m. Als Drückjagdkaliber ist 8 x 57 IS sehr beliebt.

Im direkten Vergleich zu den beiden angelsächsischen Kalibern (vergleichbare Laborierung vorausgesetzt) bringen Geschosse im Kaliber 8 x 57 etwas mehr Energie ins Ziel als .308 weil die Masse bei 8 x 57 IS etwas höher ist, die Geschwindigkeit liegt jedoch unter der von Geschossen im Kaliber .30-06.

Wegen seiner vielseitigen Einsetzmöglichkeiten ist 8 x57 IS hervoragend geeignet für Jungjäger.

Zur Übersicht über die üblichen Kaliber