Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Waffenkauf ab dem 01.09.20 (Wichtiges Update!)

Ab 01.09.20 benötigen Händler die NWR-IDs für den Waffenkauf, Waffenverkauf und Reparaturen.

Das bedeutet, dass Waffenbesitzer eine persönliche NWR-ID-Nummer für sich selbst und eine weitere für jede einzelne Waffenbesitzkarte (E-ID) , die sie haben, bekommen. Beide IDs muss der Käufer wissen und angeben, ansonsten kann er die Waffe nicht kaufen!

Nichts geht mehr ohne die NWR-IDs!

 

Diese Daten lassen sich als Stammdatenblatt bei der jeweiligen Waffenbehörde anfordern oder in die WBK drucken. Darum muss man sich als Waffenbesitzer selbst proaktiv kümmern!

NWR-IDs wesentlicher Teile:

Nicht nur Waffenbesitzer und WBK bekommen eigene IDs, jedes wesentliche Teil einer Waffe, also z.B. Lauf, Verschluss, Gehäuse bekommen eigene Waffen-NRW-IDs, die vorgelegt werden müssen, wenn eine Waffe oder das Teil den Besitzer wechselt- auch wenn dies nur vorübergehend ist.  Diese IDs der Waffenteile werden in die WBK eingetragen, sie müssen aber angegeben werden beim Besitzerwechsel- dem Besitzer also bekannt sein!

Wenn eine Waffe Privat verkauft wird müssen die IDs ebenfalls bekannt sein!

Smith & Wesson Model S&W500 Performance Center .500 S&W Revolver #170299
2.534,90 €
Neu
eingeschränkt lieferbar
Arms24
Direkt-Kauf
Smith & Wesson 1911 Pro Series
1.999,00 €
Neu
lieferbar
VDB
Direkt-Kauf