Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Wir stellen ein!

Was kostet eine Airsoft-Waffe?

Gunfinder Magazin

Airsoft (oder Softair) Waffen sind bereits ab etwa 20 Euro erhältlich. Diese Modelle fallen allerdings eher in die Kategorie Spielzeug. Präzise Waffen, welchen ihren originalen Vorbildern zum verwechseln sehen können leicht mehrere hundert Euro kosten. Für Einsteiger in den Airsoft-Sport stellt sich daher die Frage, was sie zu Beginn für die Waffe und die Ausrüstung ausgeben sollen.

Wer lediglich im eigenen Garten auf Zielscheiben oder Dosen schießen möchte, ist mit einer günstigen Einsteigerwaffe gut beraten. Wer allerdings an Softair-Spielen mit anderen Spielern teilnehmen möchte, benötigt neben einer tauglichen Waffe und gegebenenfalls einer passenden Zieloptik auch Kleidung und passende Schutzausrüstung. 

Softair-Ausrüstung: Schutzbrille

Der wichtigste Gegenstand der Ausrüstung ist die Schutzbrille. Airsoft-BBs haben eine verhältnismäßig geringe Energie und können somit keine Verletzung verursachen - bis auf die Augen. In Airsoft-Hallen und auf Airsoft-Spielfeldern gehört die Schutzbrille zur Pflicht-Ausrüstung. Hierbei ist zu überprüfen, ob die Augen sicher bedeckt sind, und dass die Brille schusssicher ist! Dies trifft auf Skibrillen nicht zu!

 

Was kostet eine Einsteiger-Airsoft?

Bevor man sich über den Preis einer Waffe Gedanken macht, sollte man sich überlegen, welche Art von Waffe man sich zulegen möchte. Zwar liegt es nahe, sich zunächste eine günstige Pistole zuzulegen, allerdings ist diese auf dem Spielfeld nur auf kurze Distanz wirksam und passionierte Spieler werden die Schussleistungsgrenzen von Airsoft-Pistolen schnell ausreizen. Daher empfehlen wir Airsoft-Spielern mit dem Modell eines Schnellfeuergewehrs bzw eines Sturmgewehrs einzusteigen- Airsoft-Gewehre  bieten im Gegensatz zu Pistolen eine höhere Reichweite, eine größere Präzision und in der Regel größere Magazine. Pistolen eignen sich eher als Back-Up-Waffe.

Wir raten Spielern, etwa 250 Euro für eine Allround-Waffe zu investieren. Wie bei den meisten Dingen gilt auch im Bereich Airsoft “Wer billig kauft, kauft zweimal”. 

Gesponserte Angebote

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Wie werden Airsoft-Waffen eingeteilt?
Wie werden Airsoft-Waffen eingeteilt?
Airsoft-Waffen können nach verschiedenen Zwecken eingeteilt werden:...
Zubehör für Airsoft-Waffen
Zubehör für Airsoft-Waffen
Die Ausrüstung beim Airsoft-Spiel erfüllt mehrere wichtige Aufgaben...
Airsoft-Munition
Airsoft-Munition
Airsoftwaffen (/"Softairwaffen) haben das Standardkaliber 6 Mi...
Airsoft-Waffen online kaufen
Airsoft-Waffen online kaufen
Airsoft oder Softair ist ein Sport, der sich in Deutschland einer i...
Alle Artikel ansehen
Alle Artikel ansehen