Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Der sicherste Marktplatz für Jäger online

Neues Bundesjagdgesetz im Überblick

Gunfinder Magazin

Ein Entwurf zur Änderung des Bundesjagdgesetzes (BJagdG) wurde von Bundeslandwirtschafstministerin Julia Klöckner vorgelegt.

Ziel des Änderungsentwurfs ist es einen angemessenen Ausgleich zwischen Wald und Wild herzustellen, die Jägerprüfungsordnung der einzlen Landesjagdverbände zu vereinheitlichen sowie die Bleiabgabe von Büchsenmunition an die Umwelt zu verringern, so das Ministerium in einer Presseerklärung vom 27. Juli 2020. 

Der Gesetzentwurf geht nun in die Länder- und Verbändeanhörung, für September 2020 sei die Vorlage im Bundeskabinettt geplant.

Zusammengefasst die wesentlichen Punkte nach derzeitigem Stand (03. August 2020):

Des Weiteren sollen im Gesetzentwurf enthalten sein:

Gesponserte Angebote

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Nationales Waffenregister II- die wichtigsten Infos
Nationales Waffenregister II- die wichtigsten Infos
Ab dem 1. September 2020 tritt das Nationale Waffenregister 2 in Kr...
Kleiner Waffenschein
Kleiner Waffenschein
Der kleine Waffenschein berechtigt zum verdeckten Führen von entspr...
Aufbewahrung von SRS-Waffen
Aufbewahrung von SRS-Waffen
SRS-Waffen wie der kleine Waffenschein gewannen in den letzten Jahr...
Waffengesetz: Was ändert sich im Herbst 2020
Waffengesetz: Was ändert sich im Herbst 2020
Am 01. September 2020 tritt das neue Waffengesetz vollständig in Kr...
Alle Artikel ansehen
Alle Artikel ansehen