Gunfinder jetzt
karloooo
Achtung: Dein Browser ist veraltet. Beachte bitte, dass Gunfinder daher an manchen Stellen nicht funktionieren wird. Du solltest deinen Browser sobald es geht aktualisieren. Hier erfährst du mehr!
Gunfinder

Schalldämpfer

Schalldämpfer, auch Mündungssignaturreduzierer genannt sind seit 2015 mit Ausnahmeregelung  in Bayern zur Jagd zugelassen. Inzwischen haben die meisten Bundesländer nachgezogen und die Jagd mit Schalldämpfern zugelassen, wobei eine Genehmigung und ein Voreintrag in der WBK erforderlich ist. In den Bundesländern Berlin, Hamburg, Bremen, Thüringen und Sachsen-Anhalt ist die Jagd mit Schalldämpfern jedoch immer noch ausnahmslos verboten. 

Vor und Nachteile von Schalldämpfern:

Ein Nachteil von Schalldämpfern ist, dass sie die Führigkeit der Waffe verringern, weil sie den Lauf verlängern und das Gewicht der Waffe erhöhen. Allerdings hat das zusätliche Gewicht, welches vor allem beim Transport nachteilig ist auch einen Vorteil: Die meisten Jäger können ein schwereres Gewehr in der Regel ruhiger halten als ein leichtes.

Der wesentliche Vorzug von Schalldämpfern liegt hingegen darin, dass sie den Mündungsknall der Waffe um bis zu 35 Dezibel verringern können. Damit liegt der Geräuschpegel nicht mehr jenseits der menschlichen Schmerzgrenze von 130 Dezibel. Es kann ohne Gehörschutz geschossen werden, außerdem werden an der Jagd Beteiligte, welche sich nicht von der Lärmemission des Schusses schützen können, wie Treiber oder Jagdhunde, nicht mehr gefährdet. 

Ein gewichtiger Vorteil von Schalldämpfern ist allerdings, dass sie die Präzision der Waffe erhöhen:  Wird eine Waffe in Verbindung mit einem Schalldämpfer abgefeuert, passiert das Projektil die Expansionskammern des Schalldämpfers nachdem es die Laufmündung verlassenhat. In den Expansionskammern des Schalldämpfers werden die explosionsartigen Gase, welche aus der Laufmündung austreten, entspannt und abgebaut. Hierdurch werden die Gase nur noch geringfügig in die Umgebung abgegeben und somit der Schussknall gedämpft. Durch diesen Effekt verringern sich auch die Verwirbelungen der Gase direkt hinter dem Geschoss, welche sich auf die Präzision des Geschosses auswirken. Weniger Verwirbelungen sind gleichbedeutetend mit weniger Störfaktoren auf das Geschoss. Mit Schalldämpfer schießt eine Waffe präzsiser. Dies zeigt sich am verringerten Streukreus, wie man auf dem Schießstand überprüfen kann.

Weitere Vorteile von Schalldämpfern sind weniger starkes Mündungsfeuer und ein vermindeter Rückstoß.

Rechtliche Voraussetzungen:

Vor der Anschaffung eines Schalldämpfers oder auch einer Büchse mit integriertem Schalldämpfer ist ein Voreintrag in der Waffenbesitzkarte notwendig! Wichtig ist zu beachten: Das Verbot von Schalldämpfern in den oben genannten Bundesländern gilt auch für Waffen mit integriertem Schalldämpfern - der Erwerb solcher Waffen ist dort wohnhaften Jägern nicht gestattet! Des Weiteren bedeutet die Eintragung in die WBK noch nicht, dass der jagdliche Einsatz des Schalldämpfer damit genehmigt ist - hierfür ist eine Sondergenehmigung der unteren Jagdbehörde nötig. 

Bei den Formalitäten ist Absicherung geboten! Schon mancher Weidgenosse mussten seinenJagdschein aufgrund von Formfehlern  im Zusammenhang mit Schalldämpfern abgeben!

Roedale Hunter 50Ki

Der Roedale Hunter 50Ki ist ein absoluter Hochleistungsschalldämpfer und zugleich leicht und schmal. Mit dem verbauten Edelstahlgewebe wird zusätzliche Dämmleistung erreicht. Er besticht durch eine ausgezeichnete Dämpfung, einer hohen Robustheit und du...

Technische Voraussetzungen

Wichtig: Das problemlose Nachrüsten mit einem Schalldämpfer ist nur bei Repetierbüchsen und Kipplaufbüchsen möglich. Bei kombinierten Waffen ist die Umrüstung aufgrund der Bauart der Waffen unmöglich. Selbstladebüchsen hingegen sind unter Umständen auf den Rückstoß oder den Gasdruck angewiesen, weil diese den Nachlademechanismus antreiben - Schalldämpfer können diese Mechanik unterbrechen und damit den Nachlademechanismus der Waffe aufheben.

Roedale Ti55

Der Ti55 von Roedale ist aktuell der Schalldämpfer mit dem größten Durchmesser aus der T3D-Serie. Alle Modelle dieser Serie werden durch das 3D-Druckverfahren gefertigt und bestehen vollständig aus Titan. Das Metall eignet sich als Material aufgrund se...

Für die Installation eines Schalldämpfers muss ein Gewinde in die Laufmündung geschnitten sein. Es empfiehlt sich, Neuwaffen bereits mit Gewinde anzuschafffen, auch in den Bundesländern in welchen Schalldämfper noch nicht zugelassen sind. Wenn das Gewinde in die Laufmündung geschnitten wurde muss die Waffe neu beschossen werden (§3 Beschussgesetz) wodurch der Aufwand größer ist als vielleicht zunächst erwartet. 

Das Schneiden den Gewindes, wenn nicht vorhanden muss von einem Büchsenmacher vorgenommen werden, weil der Umbau an einem wesentlichen Waffenteil erfolgt. (Dies ist gesetzlich in § 21 und § 26 Waffengesetz geregelt).

Falls kein Schalldämpfer benutzt wird, ist das feine Gewinde durch eine Abdeckungskappe zu schützen- ohne Mündungskappe würde es Schaden nehmen und der Lauf unter Umständen irreparabel beschädigt.

Roedale Hunter 50

Der Roedale Hunter 50 ist ein Hochleistungsschalldämpfer, welcher neben seiners hohen Lärmreduzierungsgrades gleichzeitig leicht und schlank ist. Er besticht durch seine hervorragende Dämpfung, die hohe Robustheit und durch optimale Maße für führige Wa...

Verschiedene Arten von Schalldämpfern

Verschiedene Arten von Schalldämpfer sind Standarddämpfer und Reflex-Dämpfer, welche auch Over-Barrel-Dämpfer genannt werden. Standartdämpfer werden einfach an die Mündung angeschraubt, sie verlängeren damit die Gesamtlänge der Waffe um die eigenen Ausmaße - das Gewehr wird also um ca 30 cm länger. Reflexdämpfer hingegen werden zum Teil über die Mündung gestülpt, sie verlängern die Gesamtlänge der Waffe also nur um einen Teil der eigenen Länge, man kann etwa von 15 cm ausgehen. Neben diesem Vorteil sind Reflex-Dämpfer ist damit auch weniger anfällig für Hebelkräfte als die Standarddämpfer.  

Roedale Delta Pro X 50

Der Delta Pro X 50 Schalldämpfer von Roedale ist eine Weiterentwicklung des legendären Pro X 45. Diese sehr robuste Weiterentwicklung besteht aus nur fünf Bauteilen: Expansionskammer, Führung, Gewindeadapter, Lamellensatz, Endkappe. Eine Edelstahlgewin...

Lauf kürzen

Weil der Schalldämpfer die Länge der Waffe auf jeden fall erhöht empfiehlt sich bei einer Neuanschaffung einen möglichst kurzen Lauf zu wählen und bei Nachrüstung unter Umständen den Lauf kürzen zu lassen. Die Standardartkaliber l308, .30 - 06, 8 x 57 IS, 8,5 x 63, 7 x 57 oder 9,3 x 62 lassen in der Regel auch ohne Probleme bei Läufen um die 50 cm problemlos schießen, bei stärkeren Magnumkalibern wie .300 Win Mag oder 8 x 68 S sollte man den Lauf nicht unter 56 cm kürzen lassen.

Roedale Ti50

Der Roedale Ti50 ist der Beginn der neuen T3D-Serie von Roedale. Die Herstellung erfolgt durch das 3D-Druckverfahren, welches hinsichtlich der Produktions-, Design- und Konzeptionsmöglichkeiten viele Vorteile bietet. Es gelang der Firma Roedale erstmal...

 

Steyr Mannlicher SM12 Breeze
3.358,00 €
Neu
unbekannte Lieferzeit
LivingActive
Direkt-Kauf
Steyr Mannlicher SM12 Breeze Carbon
5.203,00 €
Neu
unbekannte Lieferzeit
LivingActive
Direkt-Kauf
Steyr Mannlicher Repetierbüchse Breeze
2.552,00 €
Neu
lieferbar
Frankonia
Direkt-Kauf
 

Sauer 404 Silence Select
4.459,00 €
Neu
unbekannte Lieferzeit
LivingActive
Direkt-Kauf
Sauer 404 Silence Select
4.995,00 €
Neu
unbekannte Lieferzeit
AllJagd
Direkt-Kauf
 

R8 Silence - .308Win Integral Schalldämpfer
5.304,00 €
Neu
eingeschränkt lieferbar
Waffenservice Werthe
Direkt-Kauf
Blaser R8 Silence mit Schalldämpferlauf Kal. .308
4.395,00 €
Neu
lieferbar
Waffen Braun
Direkt-Kauf
Blaser R8 Silence
5.890,00 €
Neu
lieferbar
VDB
Direkt-Kauf